Der folgende Text ersetzt keinen Arzt oder Heilpraktiker. Er dient nur zur Information und wird nicht von der Schulmedizin vertreten. Wende dich bitte bei ernsthaften gesundheitlichen Beschwerden, an deinen bewussten Arzt oder Heilpraktiker.

Das Konzept der Orgonenergie wurde von den größten wissenschaftlichen Köpfen des 20. Jahrhunderts aufgegriffen, bevor europäische und US-amerikanische Regierungsbehörden Haft und Unterdrückung einsetzten, um Literatur zu diesem Thema zu verbieten und eine der großen Entdeckungen der modernen Medizin fast vollständig verschwinden zu lassen . 

Aber was genau ist Orgon-Energie? Und wie wirkt sich Orgonenergie auf Deinen Körper/Geist aus?

Wer hat die Orgonenergie entdeckt?

Orgonenergie wurde von Dr. Wilhelm Reich entdeckt. Reich wurde 1897 in Österreich geboren. 1922 absolvierte er die Universität Wien als Doktor der Medizin. Während seines Doktoratsstudiums wurde Reich Schüler von Sigmund Freud. Später wurde er klinischer Assistent an der Psychoanalytischen Klinik von Freud. Dr. Reich schrieb zahlreiche Bücher über Psychologie, Neurose, Angst, Religion und Sexualität.

In den 1930er Jahren führte Reich Experimente mit Mikroorganismen in der Luft durch. Zu dieser Zeit war er ein hoch angesehener und anerkannter Wissenschaftler im medizinischen Bereich. In dieser Zeit schrieb er auch zusätzliche Bücher über Biopathie, Kosmologie, Bioelektrizität, Orgon und Äther. Während dieser Experimente mit Organismen in der Luft entdeckte er eine spezielle Art von Strahlungsteilchen. Er nannte dieses Teilchen „Orgon“.

Was ist Orgonenergie und wie wirkt sie sich auf den menschlichen Körper aus?

Nach weiteren Experimenten und Forschungen zeigte Dr. Reich, dass die Orgonstrahlung dieselbe Energie war, die die Sonne abgab. Dr. Reich war in der Lage, das, was er „SAPA Bions“ nannte, die kosmischen Orgonenergie zu kultivieren. Wenn er lebende Krebszellen neben die Orgon-Bionen stellte, starben die Krebszellen.

Während dieser Experimente entdeckte Dr. Reich die Wachstumsmuster des Lebens, indem er das Konzept morphogenetischer Energiefelder mit formbildender Kraft greifbar identifizierte. Dr. Reich beobachtete Orgon als allgegenwärtig und die Grundlage aller Lebensprozesse. Er stellte diese Verbindung auch her, indem er bei der Bildung von Galaxien das gleiche Prinzip beobachtete wie auf zellulärer oder makrobiologischer Ebene. Als Reich Albert Einstein seine Forschungen offenbarte, rief er aus: „Dies wäre eine Bombe für die Physik.“

Dr. Reich konnte seine früheren Forschungen zu psychischen Störungen auf das Verhalten von Orgon anwenden. Wenn Energie durch traumatische Erinnerungen blockiert und dann im Gewebe des Körpers gespeichert wird, kann dies zu Muskelverspannungen führen. Er nannte diese Anhäufung und Blockade „Panzerung„. Diese stagnierende Energie wird zu „tödlicher Orgonenergie„. Es wird auch als „DOR“ bezeichnet. Dr. Reich glaubte, dass Deadly Orgone Energy maßgeblich für Umweltverfall, psychische und psychische Störungen in Lebensformen sowie für die physische Degeneration des Körpers verantwortlich ist. Dr. Reich entdeckte die therapeutische Verwendung von Orgon, diese im Körper vorhandenen energetischen Blockaden zu beseitigen, die häufig mit schweren Krankheiten, einschließlich Krebs, verbunden sind.

Orgonenergie für die Therapie

Nachdem Reich DOR und seinen Zusammenhang mit Krankheit sowie seine Manifestation im Körper und in der Umwelt entdeckt hatte, begann er, Kisten mit der Bezeichnung „Orgone Energy Accumulators“ herzustellen. Sie wurden mit abwechselnden Schichten aus organischem Material und Metallwolle hergestellt. Dies sollte ein höher konzentriertes Feld von nützlichem Orgon akkumulieren. Dr. Reich begann, den Orgone Energy Accumulator zur Behandlung seiner Patienten einzusetzen. Die Ergebnisse waren erfolgreich bei der Behandlung von akuten und chronischen Erkrankungen, sogar Krebs. 

Als die FDA, die AMA und die amerikanische Regierung nicht nur von Reichs Entdeckung von Orgon erfuhren, sondern auch von der Entdeckung der Fähigkeit, Blockaden zu beseitigen, damit der Körper heilen kann, begannen sie, Reich zu belästigen und schickten ihn zum ersten Mal ins Gefängnis .

Der Anfang vom Ende für Orgonenergiestudien

Die erste Gefängnisstrafe von Dr. Reich war kurzfristig. Trotz dieser fantastischen Entdeckungen versuchten die amerikanische Regierung und die FDA 1954, das Wort „Orgon“ aus dem englischen Wortschatz zu streichen. Die FDA startete eine aggressive Belästigungskampagne, in der Dr. Reichs Orgone Energy Accumulator verboten und seine Bücher und Zeitschriften zerstört wurden. 

Schließlich wurde Dr. Reich verhaftet und ein zweites Mal inhaftiert, weil er weiterhin Orgon-Energie erforscht und angewendet hatte. Die Regierung der Vereinigten Staaten hatte erklärt, dass „Orgon nicht existiert „.

Wir müssen die Frage stellen, wenn es nicht existiert, warum wurde es dann verboten? Und warum landete es Dr. Reich im Gefängnis?

Leider verbrachte Dr. Reich seine letzten Tage im Gefängnis und wurde von der amerikanischen Regierung und dem amerikanischen medizinischen System als Quacksalber und Schläger bezeichnet. Dr. Reich starb 1957 im Gefängnis. Noch heute ist Dr. Reich historisch für seine Arbeit in der Psychiatrie und Psychoanalyse bekannt. 

Seine Arbeit in der Biophysik wurde jedoch aus der „offiziellen“ historischen Aufzeichnung gestrichen. Unabhängig davon ist Dr. Reichs Arbeit wieder aufgetaucht, wiederentdeckt, gründlich untersucht, repliziert und verbessert. Insbesondere Reichs Experimente wurden vom Forscher Roger du Theil an der Sorbonne in Paris, Frankreich, erfolgreich repliziert und verifiziert.

Orgonenergie kann der Schlüssel zum Verständnis der menschlichen Gesundheit sein

Die Gesundheit der Bevölkerung hat sich in den letzten 60 Jahren verschlechtert. Die Anhäufung von Dead Orgone hat unseren Körper und unsere Umwelt überschwemmt. Ein Hauptakkumulator von DOR ist elektromagnetische Strahlung. Heute werden wir von elektromagnetischen Feldern (oder EMFs) bombardiert. Wifi ist überall. Selbst wenn wir es nicht selbst verwenden, sind wir dennoch von allen anderen betroffen, die es um uns herum haben. Wlan ist ein Teil der EMFs, bei denen es sich um unsichtbare Kraftlinien handelt, die von elektrischen oder drahtlosen Geräten ausgehen.

Grundsätzlich gibt es zwei Arten von EMFs: Niederfrequenz und Hochfrequenz. Niederfrequente EMFs werden von unseren Strom und elektrischen Geräten abgegeben. Hochfrequenz-EMFs (auch als Hochfrequenz oder „RF“ bezeichnet) werden von drahtlosen Geräten erzeugt. Jetzt, da 5G in verschiedenen Städten eingeführt wird, werden die schädlichen Auswirkungen der EM-Strahlung noch weiter zunehmen.

Unser Körper reagiert sofort auf diese Frequenzen. Einige Beispiele für diese Stressreaktion sind:

  • Verminderte Durchblutung und Sauerstoffzufuhr zu den Organen
  • Beeinträchtigung aller Körpersysteme
  • Erhöhter Blutzucker
  • Erhöhter Blutdruck und erhöhte Herzfrequenz
  • Störung des Zellstoffwechsels
  • Angst
  • Depression
  • Arthritis und mehr.

Abgesehen von dem, was wir durch die Eliminierung dieser EMF-emittierenden Geräte aus unserer eigenen Umgebung steuern können, können wir Orgonenergie selbst verwenden, um Positive Orgonenergie für die Vitalisierung zu nutzen.

Wie können wir uns vor negativer Energie schützen?

„Wenn du ein hochwertiges Orgon-Gerät in deiner Nähe hast, wird negative Energie aus Ihrem Feld entfernt, wodurch ein höherer, ausgeglichenerer und vitaler Zustand entsteht.“

Orgon und Orgonit helfen Dir, sich vor negativer Energie zu schützen. Marek Pi von „Erfolgreichglücklich/Elementewirbel“, erklärt:

„Das Wort Orgonit kommt von‚ Orgon ‚, dem Namen, den Wilhelm Reich der Lebensenergie gibt, die überall in der Natur zu finden ist. Orgonit ist eine Substanz, die als selbstgesteuertes, kontinuierlich arbeitendes, hocheffizientes Energieumwandlungsgerät fungiert, das negative Lebensenergie aufnimmt und in positive Energie umwandelt.

„Orgonit ist als spirituelle Blockadenlösung und als harmonisierung gegen nagative elektromagnetische Felder sehr beliebt geworden. Wenn wir uns in der Nähe eines Orgonreaktors befinden, wird negative Energie aus unserem Feld entfernt, wodurch ein höherer, ausgeglichenerer und vitalerer Zustand entsteht. “

Obwohl Dr. Reich Orgonit nie so hergestellt hat, wie es derzeit hergestellt wird, führte seine bahnbrechende Forschung direkt zu den Entwurfs- und Produktionsmethoden für Orgonitpyramiden, Orgonitanhänger und andere Orgonitprodukte für Dein Zuhause.

Wie funktioniert Orgonit wirklich?

Dr. Reichs Entdeckung von „Orgon“ steht im Einklang mit den religiösen Konzepten zahlreicher alter Kulturen in Bezug auf Chi, Prana, Äther und dem, was Quantenphysiker heute als Nullpunkt-Energie bezeichnen. Die Alten hatten Wissen über diese Energie und wie man sie nutzt. Heute entdecken wir endlich dieses Gleichgewicht zwischen Weisheit und Technologie wieder und haben die Fähigkeit, dieses Wissen auf das Verständnis der Natur, uns selbst und deren Verwendung zur Vitalisierung unseres eigenen Körpers und des Planeten anzuwenden.

Klicke auf das Bild

Von Marek

%d Bloggern gefällt das: