Viele Jahre lang galten Chemtrails als Verschwörungstheorien. Noch heute glaubt der größere Teil der
Menschheit nicht daran, dass Flugzeuge mehr als nur Kondenzstreifen (Wasserdampf und Abgase, die in
eisiger Höhe kristallisieren) in die Atmosphäre sprühen.

Ein neues Thema auf der politischen Agenda ist
das so genannte Geoengineering. Ein Beispiel für Geoengineering ist das Versprühen von Partikeln in der
Stratosphäre, damit die Sonneneinstrahlung kleiner und damit die Erderwärmung abgeschwächt wird. Die
Schweizer Delegation beantragte, dass die UNEP die Chancen und Risiken für Geoengineering (Chemtrails)
untersuchen soll. Der Antrag löste eine Diskussion aus.


Die Raum & Zeit veröffentlichte im Jahr 2004 in der 127 Ausgabe einen Artikel mit dem Namen:
„Chemtrails – Die Zerstörung des Himmels / Globales Chemie-Verbrechen in der Atmosphäre“
Link: https://bit.ly/3BQ6g4d
In dem Artikel geht es um Chemtrails und dessen Gefahr für Mensch, Tier und Umwelt.
Giftiges Aluminium, Barium, Strontium und weitere gefährliche Zutaten werden in der Atmosphäre von
Flugzeugen auf über 8000 Meter Höhe versprüht.

Das ist ein durch Chemikalien vergewaltigter Himmel im Jahre 2021


Viele Menschen glauben, dass Chemtrails lediglich die Gesundheit herabsetzt und sich negativ auf die
Schwingungen unseres Bewusstseins auswirkt. Doch die Wahrheit ist viel weitreichender und erschreckender
als auf den ersten Blick!
Chemtrails haben vorrangig den Zweck die durch das HAARP-Projekt erzeugten ELF Wellen über den
gesamten Erdball zu tragen. In Verbindung mit durch Impfungen verabreichten Metallen – bei welchen nicht
grundlos derzeit überlegt wird diese als Zwangsmaßnahme einzuführen – soll eine direkte Kontrolle des
Bewusstseins erfolgen, so das wir Menschen genau die Dinge machen, welche die im verborgenen
herrschenden Macht von uns erwarten.

Wir sollen versklavt werden!
Wir sollen dienen!
Wir sollen in unserer Fruchtbarkeit eingeschränkt werden!


Denn das Problem welches sich durch eine zu große Menschheit bildet, sind die schrumpfenden Ressourcen
für die bislang verleugneten Beherrscher dieser ohnmächtigen Welt! Aber trotz aller Verfolgung durch
fehlgeleitete und zum Teil auch bezahlter Skeptiker, gibt es immer noch freie Menschen die sich diesem
Wahn widersetzen, und Tag für Tag für die Wahrheit kämpfen!


Um uns vor diesem schweren Eingriff in die Menschheit zu schützen, benötigen wir ein hohes Bewusstsein.
Doch durch die Manipulation mit Chemtrails, Haarp, 5G, Elektrosmog & Co. wird es uns sehr schwer
gemacht einen hohen Bewusstseinszustand zu erreichen.Viele Menschen schaffen es nicht ohne Hilfe. Doch
uns sind nicht die Hände gebunden.

Es gibt Lösungen.


Wir können unser Schwingungsfeld mit dem OrgonReaktor Premium automatisch erhöhen. Der
OrgonReaktor Premium baut ein starkes Orgonfeld auf und harmonisiert die Atmosphäre. Als Chembuster ist
er einer der Besten, um uns vor den herunter rieselnden Giften in den Chemtrails schützen zu können. Durch
seine 3 verbauten Technologien von Wilhelm Reich, Viktor Schauberger und Don Croft erhöht er zudem
unsere Schwingungsfrequenz und schützt uns so auch in Zukunft vor den schweren Eingriffen in unser
Bewusstsein.


Er hat eine Reichweite von mehreren Kilometern und ist ein mächtiges Werkzeug, der negative Frequenzen
harmonisieren kann, so dass sich ein positiv hochschwingendes Feld in der Atmosphäre aufbaut.
Wir können die Arbeit des OrgonReaktor Premium nicht nur spüren, sondern oftmals auch an einem
Azurblauen und ursprünglichen Himmel über dem OrgonReaktor erkennen.
Lasse dich von dem OrgonReaktor Premium überzeugen.

Unser Video Tip für dich

Empfehlung

Von Marek

%d Bloggern gefällt das: