BewusstseinGesundheit

Germanische neue Medizin! Das Verständnis meines spirituellen Wachstums!

Was ist GNM?

Dieser Beitrag ersetzt keinen Arzt oder Heilpraktiker. Er dient nur als Information und Gedankenanregung.

GNM (Germanische neue Medizin) ist eine revolutionäre Sichtweise auf Gesundheit und Krankheit, die Anfang der 1980er Jahre von Dr. RG Hamer, einem deutschen Arzt, entdeckt wurde. Dr. Hamer konnte eine sehr spezifische Korrelation zwischen unseren körperlichen Symptomen, unserem Gehirn und unerwarteten emotionalen Belastungen in unserem Leben identifizieren, die auch als „Konfliktschocks“ bezeichnet werden. Seine wissenschaftlichen Forschungen haben uns eine „Karte“ geliefert, mit deren Hilfe wir identifizieren können, welche Symptome und Organe in welchen Bereichen des Gehirns kontrolliert werden und welche Art von „Konfliktschock“ wir erlebt haben. GNM hilft uns, die Ursache, die Entwicklung und die natürliche Heilung von Krankheiten zu verstehen, basierend auf dem, was Dr. Hamer die fünf biologischen Naturgesetze genannt hat. Die fünf biologischen Gesetze sind die Grundprinzipien dieser neuen Gesundheitsperspektive.

Wie funktioniert GNM?

Wenn wir einen „Konfliktschock“ erleben (dh ein unerwartetes und belastendes Ereignis, Telefonanruf, E-Mail, Kommentar, Kritik usw.), wird irgendwo im Gehirn sofort ein „Aufprall“ (auch als Hamer-Fokus bekannt) auftreten ist auf einem CT-Scan als ein Satz scharfer konzentrischer Ringe sichtbar. Der von diesem „Aufprall“ betroffene Bereich des Gehirns (Hamer Focus) löst physiologische Veränderungen in einem bestimmten Organ des Körpers aus, das von diesem bestimmten Bereich des Gehirns aus gesteuert wird. Diese Organveränderungen äußern sich in unseren körperlichen Symptomen (z. B. Gelenkschmerzen, Hautausschlag, Durchfall usw.). Unsere Fähigkeit, den ursprünglichen „Konfliktschock“ zu identifizieren und zu lösen, signalisiert dem Gehirn, die physiologischen Veränderungen auf Organebene zu stoppen, was häufig zu einer Linderung der Symptome führt.

Das Üben von GNM beinhaltet eine enge Zusammenarbeit zwischen dem Arzt und dem Patienten. Für den GNM-Praktiker ist es wichtig, die richtigen Fragen zu stellen, um den ursprünglichen „Konfliktschock“ zu identifizieren und zu wissen, in welcher Phase des biologischen Programms sich der Patient befindet. Das Erlernen und Verstehen der fünf biologischen Gesetze und das Umsetzen von Strategien zur Lösung des ursprünglichen Konflikts sind entscheidend, um die Ängste der Patienten vor ihren Symptomen zu mindern und ihnen zu helfen, wieder die Kontrolle über ihre Gesundheit zu erlangen.

„Mit dem Wissen über GNM können wir unsere Symptome nun als Gelegenheit betrachten, einen Einblick in das zu bekommen, woran wir emotional in unserem Leben arbeiten müssen, damit wir spirituell wachsen können, um physisch Erleichterung zu erlangen.“
– Dr. Alvin De Leon

Ich habe die Tage eine starke, sowie es der Mainstream sagen würde Grippe. Da ich jedoch nach der Erkenntnis der germanischen neuen Medizin und den 5 biologischen Naturgesetzen lebe, kenne ich den tieferen Sinn hinter dieser sogenannten Grippe. Ich hatte schon jahrelang nichts gehabt was in diese Richtung geht. Doch jetzt musste einfach eine Stärkung, Erweiterung, Erneuerung meines ganzen Körpers,Seele, Geist Systems eingeleitet werden. Der Körper versetzt sich in dieser transformativen Phase in einen fiebrigen Zustand und durch den starken Schnupfen und Husten, wirft er alte Zellen ab um gezielt eine Vielzahl von neuen zu bilden. Durch den Schmerz werden nochmals Transformationsprozesse freigeschaltet und uns wird die Möglichkeit gegeben eine großen Sprung in eine höhere Frequenz zu machen. Ich bin dankbar für dieses Ereignis auch, wenn es sehr anstrengend ist.

Ich segne euch mit Liebe und wünsche euch nur das Beste.