Lebensenergie

Der Hämatit | Königskuppel Orgonit | Bestandsteil #7

Gebrauch und Geschichte

In der Antike wurde Hämatit oft als Spiegel verwendet und daher als Specularit. Bei den Ägyptern war Hämatit begehrt als Schmuckstein, man hat ihn bei vielen kunstvollen Gegenständen verwendet. Im polierten Zustand ist der Hämatit sehr glänzend und eben auch spiegelnd. Allerdings ist er spröde und durch Hitze, Säure und Salze kann er schnell oxidieren. Insbesondere auf der Haut verliert Hämatit schnell seinen Glanz. Hämatit ist auch ein Eisenerz und man nimmt auch an, dass Hämatit auf dem Mars vorkommt. Hämatit hat schädliche Reaktion mit Wasser, ist also deshalb nicht als Edelsteinwasser zu verwenden, man könnte höchstens den Hämatiten in ein Reagenzglas geben und das geschlossene Reagenzglas in ein Wasser hineingeben und sich so vorstellen, dass dabei die Energie des Hämatiten ins Wasser übergeht.

Hämatit als Heilstein

Rechtlicher Hinweis: Alle hier gemachten Aussagen bezüglich heilender Wirkung von Edelsteinen sind bisher weder wissenschaftlich nachweisbar, noch medizinisch anerkannt. Die Verwendung von Edelsteinen, Mineralien, Ätherischen Ölen oder Räucherwerk / Räucherharzen ersetzt keinesfalls den Gang zum Arzt!

Man kann Hämatit verwenden, um Mut zu bekommen, Lebenskraft, Lebensfreude. Hämatit wird manchmal auch dem Wurzel-Chakra zugeordnet, Hämatit wird auch dem Steinzeichnen Skorpion zugeordnet, manchmal auch Widder oder Jungfrau.

Hämatit und Ayurveda

Hämatit wäre nicht angemessen bei zu viel Pitta. Aber bei Kapha mit Trägheit oder Vata mit Unruhe, kann Hämatit dir Kraft, Ruhe, Stärke und Wärme schenken. Hämatit kann also genutzt werden, um neue Energie zu bekommen, mehr Spontanität und Entschlossenheit. Hämatit kann auch helfen, Unglück und negative Einflüsse abzuwenden. Hämatit kann auch helfen bei psychisch bedingten Organstörungen. Zur Regeneration kann Hämatit neben einem Bergkristall gestellt werden und auf diese Weise wird seine Kraft gestärkt. Hämatit kann aber auch Entzündungen verstärken und alles, was mit Pitta zusammenhängt, wird durch Hämatit stärker. So kann man Hämatit auf der Haut bis zu einem gewissen Grade tragen, es gilt dort aber, vorsichtig zu sein.

Quelle: https://wiki.yoga-vidya.de

 

Der Königskuppel Orgonit enthält wunderschönen Hämatit

Schreibe einen Kommentar